einfach
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Würziges Putenragout

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 10.01.2008 530 kcal



Zutaten

für
750 g Putenbrust, in Würfel geschnitten
1 EL Butterschmalz
1 Paprikaschote(n), rot
1 Bund Lauchzwiebel(n)
500 ml Brühe, klare
3 EL Tomatenmark
2 TL Speisestärke
1 Becher saure Sahne (150 g)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin portionsweise unter Wenden goldbraun anbraten. Die Paprikaschote putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Paprikawürfel und Lauchzwiebeln im Bratfett anbraten, herausnehmen und ebenfalls beiseite stellen. Den Bratsatz mit Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Das Fleisch wieder einlegen und ca. 10 Minuten auf kleinster Flamme köcheln lassen. Tomatenmark, Speisestärke und saure Sahne glattrühren, unter Rühren in die Brühe gießen und nochmals aufkochen lassen. Paprika und Frühlingszwiebeln wieder hinzufügen und alles schön würzig abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.