Bewertung
(33) Ø4,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.01.2008
gespeichert: 995 (1)*
gedruckt: 9.335 (70)*
verschickt: 80 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.03.2007
1.160 Beiträge (ø0,26/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, gemischt (Kalb und Lamm)
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Scheibe/n Weißbrot oder Toastbrot
Ei(er)
2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
2 TL Salz
Pfeffer, schwarzer
1 TL Chiliflocken
 einige Stiele Petersilie, glatte, fein gehackt
2 TL Öl
  Butter oder Öl zum braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch in eine große Schüssel geben, Zwiebel und Knoblauch in die Mischung reiben (Zwiebel grob, Knoblauch fein). Nun das Weißbrot in Wasser einweichen, ausdrücken und mit dem Ei, 2 TL Öl, den Gewürzen und der Petersilie zu der Hackfleischmischung geben. Alles gut durchkneten und anschließend etwa golfballgroße Bällchen daraus formen.

Butter oder Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin rundherum braun braten.

Ergibt ungefähr 25 Köfte, je nach Größe.

Die Köfte können auch gegrillt oder im Backofen gegart werden.

Einfach Salat, Reis und Fladenbrot dazu reichen, oder auf das Partybuffet stellen.