Vegetarisch
Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Party
Schnell
Vorspeise
einfach
kalt
warm

Vegetarischer Mangold - Auflauf

Abgegebene Bewertungen: (2)

Ein einfacher Auflauf, lecker als Vorspeise oder Hauptgericht

20 min. simpel 10.01.2008
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

500 g Mangold
3 Ei(er)
150 g Mehl
250 ml Milch
1 TL Salz
1 TL Backpulver
3 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt.
50 g Paprikaschote(n), rote (geröstete, aus dem Glas), gehackt
3 EL Pesto
1 Zwiebel(n), gehackte
150 g Käse, geriebener
2 EL Butter


Zubereitung

Den Backofen auf 190°C vorheizen.

Mangold schneiden und waschen, nicht zu gut abtropfen. In einer Mikrowellenschüssel mit Deckel ca. 5 Min. auf höchster Stufe in vorkochen (wenn die Schüssel zu klein ist, einfach aufteilen und zweimal kochen).

In einer großen Schüssel Eier, Mehl, Milch, Salz und Backpulver gründlich vermischen. Knoblauch, gehackte Paprika, Pesto und Zwiebeln dazugeben und vermischen. Zum Schluss Käse und abgegossenen Mangold unterrühren.

Die Butter in eine etwa 20 cm x 30 cm großen Auflaufform kurz 2 Min. in den Ofen stellen, bis die Butter geschmolzen ist. Die Form schwenken, bis der Boden mit Butter eingefettet ist. Jetzt die Mangoldmischung in die Form geben.

In den heißen Backofen schieben und etwa 40-45 Min. backen.

Nach dem Backen etwa 5 Min. auskühlen lassen.

Als Vorspeise kann man den Auflauf jetzt in Stücke schneiden und servieren. Als Hauptspeise passt Salat dazu.

Verfasser



Kommentare

Piratin73

Ich hab es mit Emmer-Vollkornmehl und Karotten statt Paprika gemacht. Mangold hab ich gedünstete, sonst alles so wie oben beschrieben. Extrem lecker, besonders als Hauptspeise. 👍

19.03.2019 18:28