Bewertung
(95) Ø4,35
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
95 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2002
gespeichert: 6.450 (0)*
gedruckt: 40.506 (14)*
verschickt: 654 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.05.2002
4.065 Beiträge (ø0,66/Tag)

Zutaten

10  Lebkuchen (Elisen Lebkuchen, ohne Glasur )
2 Gläser Kirsche(n) (Sauerkirschen)
2 Becher Sahne, à 200 g
  Zucker
  Kirschwasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Lebkuchen von der Oblate trennen und im Mixer zerbröseln. Die Kirschen in ein Sieb geben. Den Saft auffangen, etwas wird noch benötigt. Die Sahne mit etwas Zucker steif schlagen. In eine Glasschüssel eine Lage Lebkuchen-Brösel, darauf eine Lage Kirschen mit etwas Saft und etwas Kirschwasser und dann eine Schicht Schlagsahne füllen. Immer abwechselnd, bis alles aufgebraucht ist. Die letzte Schicht soll aus Schlagsahne bestehen. Dann noch mindestens eine Stunde kühl stellen.