Braten
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Schnell
Schwein
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Koteletts auf Paprikagemüse

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 10.01.2008 770 kcal



Zutaten

für
1 kg Paprikaschote(n), rot und grün
500 g Tomate(n)
3 Kotelett(s)
3 EL Öl
Salz und Pfeffer
3 Zwiebel(n), fein gehackt
2 TL Paprikapulver, edelsüß
125 ml Wein, rot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten und vierteln.

Die Koteletts in heißem Öl von jeder Seite braun anbraten. Aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern.

Zwiebeln im Bratfett glasig anbraten, Paprikastreifen und Tomaten dazugeben und kurz mit anbraten. Mit Salz und Paprika würzen. Den Wein zugießen und die Koteletts auf das Gemüse legen. In der geschlossenen Pfanne bei kleinster Hitze 15 Minuten ziehen lassen.

Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pinschling

Hallo Ich habe die Kottelts im Backofen bei 90° ziehen lassen und noch Mais und VIEL Chillis mit reingemacht. LG Peter

04.03.2014 10:14
Antworten