Bewertung
(33) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2002
gespeichert: 1.549 (1)*
gedruckt: 20.499 (21)*
verschickt: 228 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2002
589 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Gänsekeule(n)
  Salz und Pfeffer
4 EL Öl
300 g Zwiebel(n)
Äpfel
Orange(n)
1 Stück(e) Ingwerwurzel
250 g Pflaume(n), getrocknet
200 ml Geflügelfond
250 ml Weißwein, trocken
2 EL Honig
  Korianderpulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 990 kcal

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Gänsekeulen abbrausen, trocken tupfen, würzen. Im Bräter im heißen Öl von jeder Seite 5 Min. scharf anbraten, herausnehmen.

Zwiebeln, Äpfel und Orange schälen, grob zerkleinern, in den Bräter geben. Ingwer schälen, reiben und mit den Pflaumen zufügen und anbraten. Fond, Wein und 250 ml Wasser angießen. Keulen wieder hineinlegen und zugedeckt im Ofen ca. 35 Minuten garen.

Fleisch herausnehmen und warm halten.

Einige Zwiebel-, Apfel- und Pflaumenstücke herausnehmen. Den Rest pürieren, passieren, die Stücke wieder zufügen. Soße mit Honig, Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken. Keulen mit Soße servieren. evtl. garnieren.

Dazu passen Gnocchi.