Bewertung
(13) Ø3,93
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2002
gespeichert: 452 (5)*
gedruckt: 3.022 (29)*
verschickt: 48 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2002
596 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

Ei(er)
100 g Puderzucker
200 g Marzipan - Rohmasse
290 g Butter
100 g Zucker
120 g Mehl
70 g Speisestärke
300 ml Sahne
340 g Schokolade, Edelbitter
  Kaffee (Espresso)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ofen auf 250 Grad vorheizen. Eier trennen. Eigelbe mit Puderzucker cremig rühren. Marzipan mit 250 gr. Butter verrühren, unterziehen. Eiweiß mit 70 gr. Zucker steif schlagen. Zuerst Mehl mit Stärke und dann Eischnee unter den Teig heben. Eine ofenfeste rechteckige Form (19x28 cm) mit Backpapier auslegen. Teig ca. 2 mm dünn einstreichen, 3-4 Minuten backen. Vorgang wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist. Kuchen aus der Form stürzen und abkühlen lassen. Halbmonde ausstechen. Sahne mit 30 g Zucker, 40 g Butter erhitzen. Schokolade darin schmelzen. Espresso unterrühren. Halbmonde zur Hälfte in die Glasur tauchen, trocknen lassen.