Gemüse
Hauptspeise
Europa
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
fettarm
Winter
Deutschland
Eintopf
Herbst
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Steckrübensuppe, einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.73
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.01.2008 268 kcal



Zutaten

für
1 Steckrübe(n) oder 1 Beutel tiefgefrorene
2 m.-große Zwiebel(n)
500 g Kartoffel(n)
1 Liter Gemüsebrühe
Fett
Salz und Pfeffer
evtl. Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
268
Eiweiß
6,58 g
Fett
10,66 g
Kohlenhydr.
35,28 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden! Die Steckrübe mit der Brotschneidemaschine in Scheiben schneiden und anschließend schälen, dann in Stifte schneiden. Kartoffeln ebenfalls schälen und in Würfel schneiden.
Nun die Zwiebeln andünsten, Steckrüben dazugeben und ein wenig einkochen lassen. Gemüsebrühe dazugeben und alles zusammen ca. 45 Min. kochen lassen. Kartoffeln zugeben und weiter 20 Min. kochen. Mit Salz und Pfeffer, ggf. Zucker abschmecken. Fertig!
Wer mag, kann auch Fleisch mit zugeben und mitkochen für den besseren Geschmack!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

muellerspetra

Gerade gegessen - genau nach Rezept - noch ein Möhrchen für die Farbe dazu gegeben - sehr lecker - 5 Sterne von uns !

14.04.2020 12:42
Antworten
stupsie157

Vielen Dank

15.04.2020 11:57
Antworten
Dacota2006

Hallo, ein leckerer Eintopf an dem es nichts auszusetzen gibt. Für meinen Mann kam noch etwas Fleisch in den Eintopf. Lediglich die Kochzeit habe ich auf 25 min verkürzt und das Gemüse war trotzdem schön weich. Liebe Grüße Dacota2006

20.03.2016 17:14
Antworten
stupsie157

Das freut mich

15.04.2020 11:58
Antworten
stupsie157

Sehr gerne

15.04.2020 11:58
Antworten
Masy

Ich liebe Steckrübensuppe,bei uns wird sie oft mit Mettbällchen gemacht,wie schon erwähnt,reine Geschmackssache! Aber was ich nicht wusste,das es Steckrüben auch als TK-Ware gibt.LG Masy

21.10.2010 12:56
Antworten
theminx

Ich hab noch zusätzlich 1/2 Päckchen TK-Petersilie reingemacht und statt 1l Gemüsebrühe 1,5l Wasser + Vegeta genommen. Alles recht lecker geworden.

29.09.2010 13:58
Antworten
theminx

Käse hab ich auch noch drüber gestreut, war sehr lecker. Sieht man sicher auch auf den Bildern ;)

29.09.2010 14:10
Antworten
nicma75

eine klasse idee die rübe mit der brotschneidemaschine zu schneiden. habe die doppelte menge genommen und wurde für die tolle suppe gelobt. danke dir für dies rezept !!! habe übrigens auch noch kasseler mitgekocht. lg nicma

24.10.2009 20:56
Antworten
stupsie157

Das freut mich sehr

15.04.2020 11:59
Antworten