Bewertung
(8) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.01.2008
gespeichert: 213 (0)*
gedruckt: 4.104 (53)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2006
82 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Steckrübe(n) oder 1 Beutel tiefgefrorene
2 m.-große Zwiebel(n)
500 g Kartoffel(n)
1 Liter Gemüsebrühe
  Fett
  Salz und Pfeffer
 evtl. Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden! Die Steckrübe mit der Brotschneidemaschine in Scheiben schneiden und anschließend schälen, dann in Stifte schneiden. Kartoffeln ebenfalls schälen und in Würfel schneiden.
Nun die Zwiebeln andünsten, Steckrüben dazugeben und ein wenig einkochen lassen. Gemüsebrühe dazugeben und alles zusammen ca. 45 Min. kochen lassen. Kartoffeln zugeben und weiter 20 Min. kochen. Mit Salz und Pfeffer, ggf. Zucker abschmecken. Fertig!
Wer mag, kann auch Fleisch mit zugeben und mitkochen für den besseren Geschmack!