Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Zucchinisalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.68
 (58 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 09.01.2008 120 kcal



Zutaten

für
1 kg Zucchini, entkernte
6 EL Zucker
2 TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer, evtl. mehr
2 TL Senfkörner
1 Bund Dill
2 m.-große Zwiebel(n), in halben Scheiben oder gehackt
6 EL Essig (Kräuteressig)

Nährwerte pro Portion

kcal
120
Eiweiß
3,81 g
Fett
0,90 g
Kohlenhydr.
23,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 30 Minuten
Essig, Salz, Zucker, Pfeffer, Senfkörner und Dill gut miteinander vermengen. Die entkernten Zucchini und die Zwiebeln dazugeben und alles gut miteinander vermengen.

1 Tag durchziehen lassen und mehrmals umrühren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SweetCat001

Super lecker, habe auch weniger Zucker verwendet und ihn wie angegeben ziehen lassen. Ansonsten 4 von 5 Sterne. Mache diesen Salat öfters und bisher fand ihn jeder gut :)

21.11.2020 13:44
Antworten
Syllaalex

Ich war skeptisch und bin sowas von begeistert. Ich habe noch nie Zucchini Salat gegessen und werde ihn definitiv nochmal machen. Alle fanden ihn mega lecker 5☆

20.07.2020 14:31
Antworten
nicole_37

Ich habe immer ein tolles Rezept für Zucchinisalat gesucht das meinem Geschmack entspricht. Und ich darf sagen, ich habe es gefunden. Wirklich sehr lecker! Auch ich habe den Salat mit weniger Zucker zubereitet, wie es einige anderen Kommentatoren empfohlen haben. Den natürlich frei Schnauze!

16.07.2020 17:19
Antworten
Cooksa

VIEL ZU SÜSS! 1 Tl Zucker ist ausreichend.

13.07.2020 22:01
Antworten
ingrid_f_1

Ganz deiner Meinung!!!!!!

17.09.2020 17:06
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, wir wollten zur Grillparty mal etwas anderes mitbringen, der Salat kam toll an, wunderbar. Wird sicher noch oft wiederholt. Besten Dank für das tolle und erfrischende Rezept!

17.08.2015 13:08
Antworten
Juulee

Wow, das ist wirklich ein sehr erfrischender Sommersalat. Schmeckt sehr klasse! Ich habe frische kleine Zucchini aus dem Garten verwendet - ich musste nichts entkernen. (hätte ich aber auch bei größeren Zucchinis nicht gemacht - für mich haben Zucchini keine Kerne). Habe die Zucchini in feine Stifte gehobelt und meine Zwiebeln waren frische Frühlingszwiebeln. Ein toller Salat. Juulee

04.07.2015 16:33
Antworten
schokoaffe

Und die Senförner werden dann mitgegessen? Oder kann man die Körner auch durch normalen Senf ersetzen? lg

13.02.2014 18:16
Antworten
Bluemousetina

Ja die Senfkörner kann man mitessen. :-):-)

13.02.2014 19:09
Antworten
kathrin_n1

Ich hab diesen Salat ausprobiert und kann nur sagen der ist SUPER LECKER!!!

05.09.2012 07:28
Antworten