Bewertung
(10) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.01.2008
gespeichert: 626 (0)*
gedruckt: 2.760 (4)*
verschickt: 61 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2004
489 Beiträge (ø0,09/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Butter
100 g Zucker
1 m.-großes Ei(er)
250 g Mehl
1 TL Backpulver
  Zum Verzieren:
100 g Puderzucker
2 EL Orangensaft oder Zitronensaft
 n. B. Lebensmittelfarbe und Zuckerdekor nach Wahl
Eigelb
 wenig Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 145 kcal

Aus der Apotheke 20 Holzspachtel besorgen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Butter, Zucker, Ei, Mehl, Backpulver, zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. kühlen.

Den Teig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie oder Dauerbackfolie ca. 5 mm dick ausrollen. Die Folie abziehen, mit einem runden Ausstecher Teigkreise je 6 cm Durchmesser ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Unter jeden Kreis einen Holzspachtel ca. 4 cm tief als Stiel einschieben, dabei etwas festdrücken. Eigelb und Milch verrühren und die Kekse damit bestreichen.

In den heißen Backofen schieben und ca. 15 Min. backen. Die Kekse auskühlen lassen.

Für den Guss Puderzucker mit Orangensaft und einigen Tropfen Lebensmittelfarbe nach Wahl verrühren und in eine Gefriertüte füllen. Eine Spitze von der Tüte abschneiden und den Guss spiralförmig auf die Lollis spritzen. Zum Schluss mit Zuckerdekor bestreuen.