Braten
Hauptspeise
Pilze
Schwein
Studentenküche
einfach

Krüstchen nach Kaspers Art

Abgegebene Bewertungen: (1)
45 min. simpel 08.01.2008
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

2 dünne Schnitzel
2 Eigelb
1 Becher Sahne
Paniermehl
Mehl
Salz und Pfeffer
Öl
1 Zwiebel(n)
1 Glas Champignonsoder Pfifferlinge
Fertigmischungfür Sauce
Petersilie
2 Ei(er)
2 Scheibe/n Toastbrot
Paprikapulver


Zubereitung

Die Schnitzel klopfen, mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen. Öl in der Pfanne erhitzen. 1/2 Becher Sahne schlagen, bis sie etwas dicklich ist und unter die Eigelbe heben.

Die Schnitzel in Mehl wenden, durch die Ei-Sahne-Mischung ziehen und in Paniermehl wälzen. Von beiden Seiten braten, bis sie goldbraun und schön knusprig sind. Die Zwiebel grob würfeln, Öl erhitzen. Pilze und Zwiebeln kräftig darin anbraten. Soße zubereiten und zu den Pilzen geben. Mit 1/2 Becher Sahne und der Petersilie verfeinern.

Die Eier (und das übrig gebliebene Eiweiß) in der Pfanne zu knusprigen Spiegeleiern braten. Toastbrot goldbraun toasten. Schnitzel auf das Toastbrot legen und die Soße darüber verteilen. Zum Schluss die Spiegeleier drauf.

Verfasser

Gelöschter Nutzer


Kommentare