Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2008
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 311 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.08.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Putenbrustfilet(s)
250 g Champignons
5 Zehe/n Knoblauch, ca.
 n. B. Hühnerbrühe
2 Gläser Weißwein, trocken
  Petersilie
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die beiden Filets in nicht zu kleine Stücke schneiden, wenig salzen und pfeffern. Champignons nach Belieben in Viertel oder Scheiben schneiden, Knoblauch und Petersilie fein hacken.

Die Filetstücke in etwas Olivenöl rundum kurz scharf anbraten, wenn sie etwas Farbe angenommen haben, herausnehmen und abgedeckt auf einem Teller ruhen lassen. Anschließend Pilze und Knoblauch in derselben Pfanne anbraten, salzen, pfeffern und mit Weißwein ablöschen, reduzieren lassen und mit Brühe auffüllen. Das Fleisch wieder hinzugeben und bei niedriger Hitze schmoren lassen. Nach Bedarf zwischendurch abschmecken und noch etwas Weißwein hinzugeben.

Dazu passt gegrilltes Gemüse, am Besten mit Brot hinterher den Sud auftunken.

Ich hoffe, ihr verzeiht mir die ungenauen Zeit- und Mengenangaben, ich gebe die Zutaten einfach immer nach Geschmack hinein, vor allem bei diesem Rezept, weil ich das aus der "Erinnerung" gekocht habe. Also so, wie ich es bei meinem Lieblingsspanier immer esse.