Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2008
gespeichert: 90 (0)*
gedruckt: 805 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.08.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Knoblauchzehe(n)
100 g Feta-Käse
250 g Quark (Magerquark)
200 g saure Sahne
150 g Joghurt (0,1%)
150 g Schmand
2 TL Olivenöl
1 Pck. Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, TK)
  Salz
 evtl. Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Feta-Käse mit einer Gabel zerdrücken. Dann die tiefgekühlten Kräuter und das Olivenöl hinzugeben und mischen. Quark, saure Sahne, Joghurt und Schmand hinzugeben und auch wieder gut vermischen. Dann den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse in den Dip pressen. Zum Schluss gut nach Geschmack salzen.

Dazu passt Stockbrot, Fladenbrot oder Ciabatta.

Tipp: Wenn der Dip zu dickflüssig ist, einfach mit Milch verdünnen.
Ohne Feta-Käse ist der Dip auch sehr lecker.