Bewertung
(8) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2008
gespeichert: 321 (0)*
gedruckt: 2.184 (6)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.04.2004
194 Beiträge (ø0,03/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Mehl
1 Würfel Hefe, frische (oder 1 Pck. Trockenhefe)
1 TL Zucker
250 ml Wasser, lauwarmes
1 Prise(n) Salz
3 EL Öl
500 g Hackfleisch, gemischtes
1 kleine Zwiebel(n), gehackte
Ei(er)
Brötchen vom Vortag
  Salz
  Pfeffer
200 g Käse, geriebener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Hefe, Zucker, Wasser, Salz und Öl einen Hefeteig zubereiten. Das Wasser nicht ganz zugeben, evtl. braucht man auch etwas weniger.

Aus Hackfleisch, der Zwiebel, den Eiern, dem in Wasser eingeweichten und ausgedrückten (sonst wird es zu nass) Brötchen einen Teig wie für Frikadellen herstellen und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Hefeteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen – dazu entweder auswellen oder mit den Händen drauf verteilen. Den Hackfleischteig darauf verstreichen und den geriebenen Käse auf der Masse verteilen.
Tipp: Ich lasse dann das Ganze im Backofen bei ca. 50°C noch ca. 15 Minuten gehen.

Anschließend zwischen 160°C – 170°C Umluft ca. 35 - 45 Minuten backen.