Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2008
gespeichert: 171 (0)*
gedruckt: 2.456 (8)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.08.2007
93 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
125 g Margarine
Ei(er)
2 Pck. Vanillezucker
100 g Zucker
100 g Mehl
1 TL Backpulver
  Für den Belag:
1 Pck. Frischkäse (Philadelphia)
1 Becher Sahne
2 Pkt. Himbeeren (TK)
2 Pck. Tortenguss, roter
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen. Den Teig in eine gefettete Springform (aber nicht den Rand einfetten, sondern nur den Boden) füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Min. backen. Den Boden aus der Form nehmen und vollständig erkalten lassen.

Die Sahne steif schlagen. Den Frischkäse vorsichtig unterheben und die Masse auf den Boden geben. Die gefrorenen Himbeeren darauf verteilen. Aus 2 Pck. rotem Tortenguss nach Vorschrift (wer mag, kann auch Traubensaft statt Wasser nehmen) einen Tortenguss herstellen und auf die Himbeeren gießen. Kühl stellen und den Guss fest werden lassen. Zum Schluss den Springformrand lösen.

Eine tolle Torte, die frisch und fruchtig schmeckt.