Schnell
einfach
Frühstück
kalorienarm
fettarm
Snack
Käse
Frucht
Resteverwertung
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Hüttenkäse mit Obst

kalte Zwischenmahlzeit

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 05.01.2008 310 kcal



Zutaten

für
100 g Hüttenkäse
50 g Quark (0,2%), cremig gerührt
1 TL Crème fraîche
½ Banane(n)
½ Apfel
½ Orange(n)
1 Scheibe/n Knäckebrot (Vollkorn)
1 Spritzer Zitronensaft
1 Spritzer Süßstoff oder etwas brauner Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Den Hüttenkäse mit Quark, Crème fraiche, Zitronensaft und Süßstoff (oder braunem Zucker) in eine kleine Schale füllen und verrühren. Das Obst waschen bzw. schälen, klein schneiden und darauf geben.

Dazu die Scheibe Knäckebrot essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mause1991

Ach und Zimt gab ich bei, liebe es.

16.02.2018 09:40
Antworten
mause1991

Hab es ausversehen flüssig gemacht, aber davon ab, es war sehr lecker und sättigt gut, den Apfel ließ ich allerdings weg. Danke für die neue Frühstücksidee.

16.02.2018 09:39
Antworten
GourmetKathi

Sehr leckere und leichte Zwischenmahlzeit, danke für das Rezept! Gut schmeckt auch noch Zimt oder ungesüßtes Kakaopulver darüber! GLG Kathi

21.08.2014 21:57
Antworten