Beilage
Gemüse
Grillen
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kräuter - Zucchini

Durchschnittliche Bewertung: 2.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 05.01.2008



Zutaten

für
4 m.-große Zucchini
2 EL Olivenöl
4 Knoblauchzehe(n)
4 EL Kräuter (Basilikum, Kerbel, Petersilie, Schnittlauch), gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zucchini waschen und längs halbieren. Die Zucchinihälften auf der Innenseite mit einer Gabel mehrmals einstechen und salzen.

Mit zerdrücktem Knoblauch bestreichen und mit Olivenöl beträufeln. Die fein gehackten Kräuter auf die Zucchinihälften streichen und die Zucchini wieder zu einem Ganzen zusammensetzen.

In Alufolie wickeln und im Backrohr grillen. Sie können auch direkt auf den Grill gelegt werden.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gabipan

Hallo! Diese Zucchini gab es bei uns als Beilage beim Grillen - waren ganz gut. LG GAbi

05.08.2014 19:12
Antworten
Silbernerstern

Es war lecker! Danke für das schöne Rezept!

08.09.2012 13:06
Antworten
Dorothea1804

Hallo, würde das gerne ausprobieren.Leider hast du keine angaben zur Temperatur gemacht. Die dauer hängt ja von der grösseab , aber eine ca angabe wäre vorteilhaft.Danke LG Dorothea

26.07.2012 14:35
Antworten
smokey1

Hi Das schmeckt auch super, wenn man die zusammengeklappte Zucchini in eine Scheibe Speck einrollt. Kann auch im normalen Backofen so gegart werden. LG smokey1

10.01.2008 10:46
Antworten
lametti

Das finde ich mal eine tolle Idee! Ist nämlich sehr lästig, beim Zucchini-Scheiben-Grillen, dass die Dinger immer durch's Gitter flutschen wollen. Danke für die Anregung! LG Lisa

06.01.2008 13:55
Antworten