Vegetarisch
Beilage
Dänemark
Dünsten
Europa
Festlich
Herbst
Kartoffel
Weihnachten
Winter
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Glasierte Kartoffeln

Brune Kartofler

Durchschnittliche Bewertung: 3.64
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 22.04.2001



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n), sehr kleine
100 g Zucker
100 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Sehr kleine Kartoffeln vorsichtig in der Schale gar kochen, abkühlen lassen und schälen. In einer großen Pfanne den Zucker schmelzen, dann die Butter dazugeben und so lange rühren, bis eine Karamellmasse entsteht. Die Kartoffeln in dieser Masse schwenken, bis sie braun sind.

Passt zu dänischem Schweinebraten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo ich nahm zwar nicht ganz so viel Zucker, aber es war trotzdem sehr lecker Danke für das Rezept LG Patty

19.01.2018 17:06
Antworten
Morgana86

ich habe nach der vorlage von diesem rezept schon öfters kartoffeln, möhren und süsskartoffeln glasiert und es kam immer super an! da krieg ich sogar meinen autistischen sohn dazu, gemüse zu essen. Kartoffeln nehm ich frühkartoffeln oder raclettekartoffeln. Zuletzt machte ich glasierte Kartoffeln an Weihnachten. Dazu gabs ein Filet im Teig, Sauce und Blumenkohl.

08.01.2017 15:53
Antworten
FeNics

Hallo, sind gerade etwas überfordert...Meint Ihr, Lachs ( Wildlachs) würde ebenfalls passen?? LG, Fenic´s

18.12.2011 15:43
Antworten
Salomee

Ich hab die gerade mal so als Vorlauf ausprobiert, weil ich überlege, sie demnächst zum Dänischen Krustenbraten als Beilage zu machen. Ich bin mir noch nicht ganz sicher... der Geschmack ist lecker... aber: mir erscheitn das wirklich zu süß zum deftigen Braten. Hat schon mal jemand versucht, mit Chilie oder Cayennepfeffer einen geschmacklichen Kontrapunkt zu setzen?

17.01.2011 14:52
Antworten
PrincessJamy

Hallo, habe die Kartoffeln heute das erste Mal gemacht und fand sie sehr sehr lecker!!! Vielen Dank dafür :-) Zusammen mit dem dänischen Schweinebraten einfach PERFEKT!!! :o)

15.02.2009 17:35
Antworten
animalia

Prima, daß Du das Rezept hier eingegeben hast! Das ist wirklich typisch!!

23.10.2003 08:23
Antworten
21MeMa16

supergut MeMa

08.10.2003 15:10
Antworten
Seide

Sehr gut! Passt auch zur Ente a la Fräulein Jensen! Und wenn man etwas mehr Zucker und Butter nimmt, hat man hintennach auch noch Karamel zum naschen ;-) Liebe Grüsse Seide

25.12.2002 12:23
Antworten
Manfred48

Ich sage auch sehr gut Manfred

21.09.2002 03:35
Antworten
Baerchen

ist sehr gut Prima sagt Baerchen!!!!

27.11.2001 17:14
Antworten