Bewertung
(13) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.01.2008
gespeichert: 605 (2)*
gedruckt: 5.830 (32)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.07.2007
16 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Kartoffel(n), vorwiegend fest kochend, möglichst gleich große
Zwiebel(n)
250 g Hackfleisch, gemischtes
Ei(er)
Frühlingszwiebel(n)
1 TL Senf
80 g Käse, geriebener
1 EL Semmelbrösel
500 g Weißkohl
2 EL Öl
100 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
1/2 Bund Petersilie
  Kümmel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln waschen. In der Mitte durchschneiden und aushöhlen. Das ausgeschnittene Innere fein hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen und fein schneiden.

Frühlingszwiebeln mit Hackfleisch, Ei, Petersilie, Senf, Käse, Semmelbrösel und dem gehackten Inneren der Kartoffeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln mit der Masse füllen.

Das Weißkraut waschen und fein hobeln. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

Öl in einen Bräter geben. Das Weißkraut einfüllen und mit Gemüsebrühe begießen. Die gefüllten Kartoffeln nebeneinander auf das Kraut setzen. Den Bräter schließen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 45 Minuten schmoren. Dann den Deckel von dem Bräter nehmen und die Kartoffeln einige Minuten bei 225°C unter dem Backofengrill bräunen.

Auf Tellern anrichten und heiß servieren.