Zutaten

1 Pck. Trockenhefe
500 g Mehl
Ei(er)
1/4 Liter Wasser, warmes
250 g Hackfleisch
250 g Sauerkraut
  Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
 etwas Sahne
  Brühe, gekörnte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Trockenhefe, Wasser, Ei, Salz und Pfeffer einen Hefeteig herstellen. Ca. 20 bis 30 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

Inzwischen das Hackfleisch mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Brühe in einem passenden Topf sehr würzig anbraten. Danach das Sauerkraut und 1/4 l Wasser dazugeben und bei niedriger Hitze köcheln lassen.

Den gegangenen Teig ausrollen und in ca. 5 cm breite Streifen schneiden. Diese Streifen zusammen rollen und senkrecht auf das Sauerkraut setzen. Den Deckel auflegen und ca. 20 bis 25 Minuten köcheln lassen. Während des Kochens dann die Sahne über die Röllchen gießen. Heiß servieren.