Bewertung
(317) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
317 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.01.2008
gespeichert: 6.391 (48)*
gedruckt: 78.268 (826)*
verschickt: 321 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.03.2007
496 Beiträge (ø0,12/Tag)

Zutaten

Ei(er)
2 Becher Zucker
1 Becher Öl
1 Becher Joghurt
4 Becher Mehl
1 Pck. Backpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vorab: Als Maßeinheit wird der Joghurtbecher verwendet! Ich nehme einen 150 g Becher, habe aber auch schon 200 g Becher genommen.

Die Zutaten alle in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Den Teig in eine vorbereitete Backform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 60 Minuten backen

Tipp: Wem der Rührteig alleine zu langweilig ist, der kann das Ganze natürlich auch "aufpeppen". Möglich sind u. a. Schokostreusel, verschiedene Joghurts (z. B. Erdbeere, Stracciatella), Früchte wie Kirschen und Ananas, Kakaopulver für Marmormuster, verschiedene Glasuren nach Wahl und diverse Füllungen wie Sahne und Marmelade.
Der schnellste Kuchen der Welt
Von: Anna Walz, Länge: 1:13 Minuten