Schnelle Zitronencreme


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell und lecker mit nur fünf Zutaten

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 02.01.2008



Zutaten

für
500 g Quark, cremig, vollfett
1 Zitrone(n), die abgeriebene Schale und der Saft davon
2 Pck. Vanillinzucker
1 Eigelb
½ Bund Zitronenmelisse, nur die abgezupften Blätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Quark mit dem Eigelb und dem Vanillezucker (man kann alternativ auch 2 EL selbst gemachten Vanillezucker nehmen) cremig rühren. Die Zitronenschale zum größten Teil und den Zitronensaft unterrühren. Zum Schluss die Blätter der Zitronenmelisse mit einem Pürierstab unter die Quarkmasse mischen, so dass eine homogene hellgrüne Creme entsteht. Nun in Eisbecher oder schöne Gläser füllen und im Kühlschrank erkalten lassen.

Kurz vor dem Servieren mit dem Rest Zitronenschale und je einem Blatt Zitronenmelisse garniert servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Auf das Eigelb habe ich verzichtet. Die Zitronencreme hat herrlich erfrischend geschmeckt, damit kann man sich den Sommer herbei wünschen. Lecker und schnell gemacht. Ich habe noch Zitronenabrieb oben drüber gestreut, die Zitrone für das Dessert stammte von meinem eigenen Zitronenbaum, der momentan noch im Winterquartier steht. Meine Zitronenmelisse ist auch noch im Winterschlaf, dafür durften neben zwei Zitronenscheiben noch ein paar Gänseblümchen aus meinem Garten zur Deko herhalten. LG DolceVita

27.03.2018 17:12
Antworten
Andreas8219

genau was ich gesucht habe. super einfach und lecker. Danke

12.11.2017 13:26
Antworten
patty89

Hallo einfach und lecker Danke fürs Rezept LG Patty

30.10.2015 21:46
Antworten