Kirschspeise mit Zimt


Rezept speichern  Speichern

für Babys ab dem ca. 8. Monat

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 02.01.2008



Zutaten

für
1 EL Hirse (Hirseflocken)
1 EL Wasser oder Milch
50 g Kirsche(n), reif und süß
2 EL Joghurt
1 TL Mandel(n) (Mandelmus)
½ TL Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Hirseflocken im heißen Wasser oder in handwarmer Milch kurz quellen lassen.

Die Kirschen waschen, entsteinen und mit den restlichen Zutaten und der Hirse vermischen. Mit dem Mixgerät alles fein pürieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

TheSunny

Hallo Baumfrau, freut mich sehr, dass es dir geschmeckt hat! Es stimmt, ein leckeres Vollwert-Rezept für Babys oder Kleinkinder schmeckt auch Erwachsenen! Danke für dein Feedback und liebe Grüße von Sunny :-)

17.07.2012 18:40
Antworten
Baumfrau

Hallo! Ich hatte Hirseflocken da - und fand dieses Rezept. Also bin ich schnell runter geflitzt + hab Kirschen geerntet. =) Da ich die Speise für mich, nicht für ein Baby suchte, hab ich sie nicht püriert, sondern den Hirsebrei kurz aufgekocht, ausquellen lassen, mit Joghurt + Zimt verrührt und dann mit den entsteinten, zerschnittenen Kirschen serviert. Wirklich lecker, fruchtig + durch den Joghurt schön frisch. Foto folgt - als Dank für die Anregung. Sonnige Grüße vom Bäumchen.

14.07.2012 20:50
Antworten