Tortelliniauflauf á la Anna und Bine


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 02.01.2008



Zutaten

für
500 g Tortellini
2 Liter Gemüsebrühe
2 Knoblauchzehe(n), klein geschnittene
1 Zwiebel(n), klein geschnittene
200 g Würstchen (Wiener), klein geschnittene
200 ml Sahne
400 ml Milch
200 g Käse (Emmentaler), geriebener
2 Ei(er)
Salz und Pfeffer
etwas Margarine für die Form und zum Anbraten
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Tortellini in der Gemüsebrühe kochen - aber nicht zu weich, da sie ja noch in den Ofen kommen. Abschütten und in eine gefettete Auflaufform geben.

Die Zwiebel, den Knoblauch und die Würstchen in etwas heißer Margarine anbraten (das kann man im Kochtopf der Tortellini machen und spart so den zusätzlichen Abwasch).

Die Sahne, die Milch, die Eier und knapp die Hälfte des Käses in eine Schüssel geben, vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Zwiebeln, Knoblauch und Würstchen dazugeben. Die Masse über die Tortellini schütten und mischen. Mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft ca. 25 Minuten (oder bis der Käse braun wird) überbacken.

Es mag euch etwas ungewöhnlich erscheinen mit den Würstchen, aber probieren geht über studieren und speziell bei Kids kommt das bisher echt gut an.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mini-Gourmet

Hallo, dankschön für dieses Rezept, ich habe es etwas abgewandelt, so dass es vegetarisch war, also Tofu-Wiener genommen. Außerdem habe ich fertige Tortellini mit Spinat-Ricotta-Füllung aus dem Kühlregal genommen, 1 Päckchen für 2 Personen, so habe ich mir das Nudeln kochen gespart und es ging noch schneller. Alles hat super geklappt und war sehr lecker. Liebe Grüße, Mini-Gourmet

06.03.2011 19:54
Antworten