Zutaten

Peperoni
200 ml Olivenöl, nativ
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n)
500 g Spaghetti
160 g Feta-Käse
  Salz und Pfeffer
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti wie gewohnt in reichlich Salzwasser bissfest kochen, dem Wasser 1 EL Olivenöl zufügen. Nach der Garzeit abgießen und abtropfen lassen.

Ein Stück Feta (ca. 40 g pro Portion) mit einer Gabel auf einem Teller zerdrücken.

Während die Spaghetti kochen die Peperoni in kleine Ringe schneiden und den Knoblauch und die Zwiebeln ganz fein hacken. Nun erhitzt man das Olivenöl und gibt dort die Peperoni, den Knoblauch und die Zwiebel hinein. Achtung! Nicht zu heiß werden lassen, da der Knoblauch sonst bitter wird und damit das ganze Essen verdorben. Das Öl also mit den Zutaten ca. 10 Minuten auf ganz kleiner Flamme köcheln lassen, salzen und leicht pfeffern.

Die Nudeln werden auf dem zerdrückten Feta angerichtet und darüber wird das Öl gegeben. Mit ein bisschen Petersilie garnieren und sofort servieren.