einfach
Fingerfood
Gemüse
Hauptspeise
Party
Rind
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Partybrot

Nur für Scharfe genießer

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 30.12.2007



Zutaten

für
4 kleine Baguette(s)
500 g Hackfleisch, gemischtes
2 kleine Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), grüne
1 Glas Peperoni, abgetropfte
Salz und Pfeffer
2 Pck. Käse, geriebener
Paprikapulver, rosenscharf
Tabasco

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nach Bedarf gut würzen.

Die Zwiebeln schälen. Die Paprikaschote putzen. Zusammen mit den Peperoni klein schneiden und unter das Hackfleisch mischen. Zum Schluss 1 EL Tabasco untermischen.

Die Baguettes längs in der Mitte durchschneiden und die Hackfleischmischung darauf verteilen. Den geriebenen Käse auf die Hackmischung streuen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Für ca. 15 Min. in den vorgeheizten Backofen bei 200°C schieben und goldbraun backen. Sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

B-B-Q

hi Tanja kann leider nicht so gut bewerten wie Du selbst :-) hat ganz lecker geschmeckt, mehr aber nicht, für mich (subjektive Meinung) ist es nicht der grosse Renner, wobei das Partybrot kalt besser geschmeckt hat als warm c u Mike

03.05.2009 10:12
Antworten