Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.12.2007
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 336 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zucchini (ca. 1,5 kg)
2 Zehe/n Knoblauch
1 TL Gemüsebrühe, instant
  Salz und Pfeffer
  Für die Sauce:
2 große Zwiebel(n)
1 große Knoblauchzehe(n), zerdrückte
2 Becher Crème fraîche mit Kräutern
1 Becher Joghurt (kleiner Becher)
2 Pck. Parmesan (ca. 100 g), geriebener
250 g Schinken, gekochter, geschnittener
500 g Nudeln (z.B. Penne o.ä.)
 n. B. Käse (Emmentaler), geriebener
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini schälen, die Kerne entfernen und mit einer Raspel klein raspeln.

Die beiden Knoblauchzehen abziehen und mit der Knoblauchpresse zerdrücken. In einer Kasserolle mit etwas erhitztem Olivenöl ganz leicht anbraten. Die geraspelten Zucchini hinzugeben und das Ganze bei mittlerer Hitze etwa 20 Min. köcheln lassen, gelegentlich dabei umrühren. Zwischendurch 1 TL Gemüsebrühe hinzugeben und mit Pfeffer und Salz würzen.

In der Zwischenzeit die Nudeln (am besten Penne) nach Packungsanweisung al dente kochen.

Für die Sauce 2 große Zwiebeln schälen, klein schneiden und mit 1 großen zerdrückten Knoblauchzehe in Olivenöl leicht anbraten. Die Crème fraiche, den Joghurt und die Sahne hinzugeben und das Ganze etwa 5 bis 10 Minuten köcheln lassen. Den Kochschinken kleinschneiden und in die Sauce geben. Den Parmesan unter die Sauce rühren.

Die Nudeln zu den Zucchini geben und die Sauce ebenfalls darüber geben. Das Ganze gut verrühren. Evtl. vorher noch einmal mit Pfeffer und Salz nachwürzen und servieren.

Die einzelnen Portionen können dann noch mit geriebenem Emmentaler bestreut werden.