Vegetarisch
Braten
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
raffiniert oder preiswert
1/1 Indi45

Zucchini-Mandel-Frikadellen

Abgegebene Bewertungen: (7)
20 min. simpel 22.04.2001
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

250 g Zucchini
1 Pkt. Petersilie(TK)
80 g Mandelblättchen
2 EL Butterschmalz
6 EL Paniermehl
2 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Muskat, gerieben


Zubereitung

Gewaschene Zucchini auf der Rohkostreibe raspeln. Die feingehackte Petersilie, Mandelblättchen und Eier mit den Raspeln vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zu Frikadellen formen, panieren und in Butterschmalz braten.

Dazu passt ein Joghurtdip.

Verfasser



Kommentare

Biene62

Klingt interessant, ich habe es mir abgespeichert.

31.05.2002 18:08
st1801

Bei mir war nicht viel mit Frikadellen formen, weil die Masse sehr flüssig geworden ist.. aber das macht nichts, ich hab sie einfach wie Reibekuchen ausgebacken ;) Sehr lecker!

14.01.2008 10:48
Indi45

Hallo,
ja das mit der Feuchtigkeit bei Zucchini ist so eine Sache. Ich habe den geriebenen Zucchini erstmal mit Salz besträut und dann mit den Händen ausgedrückt. Trotzdem war ich von der Formung von Frikadellen weit entfernt.Paniert habe ich auch nicht, da wir auf Kohlenhydrate verzichten wollten. Hat aber gut geschmeckt.
LG Indi

29.11.2013 18:03
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, kam toll an, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!!

13.03.2017 15:05