Granatsplitter - Torte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 28.12.2007



Zutaten

für

Für den Teig:

5 Ei(er), getrennte
5 EL Wasser
250 g Zucker
1 Vanillinzucker
250 g Mehl
1 TL Backpulver

Für die Füllung:

3 Becher Sahne
1 Vanillinzucker
100 g Schokostreusel
100 g Haselnüsse, gemahlene
n. B. Rum
n. B. Kuchenglasur (Schokolade)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Eigelbe mit Wasser, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und darauf sieben. Die Eiweiße steif zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 35 Min. backen.

Den Boden auskühlen lassen und aushöhlen (mit einem Löffel). Die aushöhlten Kuchenstücke zerkleinern und gut mit Rum tränken (ich lass sie immer über Nacht durchziehen).

Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen. Schokostreusel, Haselnüsse und die rumgetränkten Kuchenstückchen unterheben. Das Ganze kuppelförmig auf den Boden verteilen. Zum Schluss mit zerlassener und bereits abgekühlter Schokoladenglasur überziehen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sarina512

Diese tolle Torte ist bei uns sehr beliebt backe sie zwei mal die Woche. Danke für das Rezept

23.09.2015 17:17
Antworten