Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.12.2007
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 595 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.11.2006
274 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Sauce:
40 g Butter
30 g Mehl
1/4 Liter Milch
1/2 TL Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
120 g Champignons
30 g Butter
1 EL Zwiebel(n), (fein gehackt)
200 g Garnele(n), (geschält und gekocht)
Ei(er)
150 g Käse, Gouda (gerieben)
1 EL Petersilie, (fein gehackt)
1 EL Dill, (fein gehackt)
  Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Béchamelsauce die Butter in einer Kasserolle zerlassen. Das Mehl zugeben und bei schwacher Hitze 2-3 min. mit dem Schneebesen rühren. Die Milch zugeben und weiter rühren, bis eine glatte Sauce entstanden ist, einmal aufkochen lassen. Dann mit dem Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.

Die Champignons putzen (nicht mit Wasser abwaschen) und blättrig schneiden. In einer großen Pfanne die Butter zerlassen. Die fein gehackte Zwiebel darin hell anschwitzen. Die Pilze zugeben und 1-2 min. dünsten. Vom Herd nehmen und die Garnelen zufügen.

Die Eigelbe unter die warme Béchamelsauce rühren, anschließend den Käse einrühren. Die Petersilie und den Dill zufügen und dann die Champignon-Garnelen Mischung locker unterheben. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und unter die Masse ziehen.

Eine Souffléform von 1,5 Liter Inhalt (oder 2 Formen von je 0,75 Liter) mit Butter ausstreichen. Die Soufflémasse einfüllen und sofort auf unterer Schiene in den auf 180° vorgeheizten Backofen schieben.
Nach 20 min. die Temperatur im Backofen auf 200° erhöhen. Das Soufflé für weitere 20-25 min. backen, bis es schön aufgegangen und braun geworden ist. Dann sofort servieren.