Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.12.2007
gespeichert: 142 (0)*
gedruckt: 1.902 (3)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.11.2004
2.536 Beiträge (ø0,48/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
10  Kiwi(s)
Orange(n)
50 ml Cremefine Vanille
200 ml Sekt
50 ml Orangensaft, frisch gepresst
1 Pck. Saucenpulver, (Vanillesoße ohne Kochen)
100 g Mandel(n) (Blättchen), geröstet

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kiwis schälen und würfeln. Orangen rundherum von der Schale (auch weiße Haut) befreien und filetieren. Beides in einer großen Schüssel mischen und bis zum Dessertgang kalt stellen.

Nun den Obstsalat auf tiefe Dessertteller verteilen und beiseite stellen.

Aus den restlichen Zutaten (außer Mandelblättchen) eine Soße bereiten. Am besten in einem Dressing-Shaker gut geschüttelt, sonst mit einem Zauberstab oder Mixer aufschlagen.
Ein bis zwei EL von dem Sektschaum auf dem Obst anrichten, mit Mandelblättchen bestreuen und servieren.
Passt sehr gut nach einem schweren Wintergericht und liefert die nötigen Vitamine, um den Winter gesund zu überstehen.