Kongotorte


Rezept speichern  Speichern

Schnelle Schokosahnetorte mit Bananen und Rum

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 27.12.2007



Zutaten

für

Für den Boden:

90 g Butter
90 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
2 Ei(er)
100 g Mehl
2 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver (leicht gehäufte EL)
2 EL Milch

Für den Belag:

5 Banane(n)
etwas Rum
1 Pck. Tortenguss, weißer
125 ml Wein
125 ml Wasser
3 Becher Sahne
3 Pck. Sahnesteif
3 EL Kakaopulver
2 EL Kakaopulver, instant (z.B. Kaba)
2 EL Puderzucker

Zum Verzieren:

Schokostreusel oder Schokoladenraspel
Fett für die Form
evtl. Wasser bei Bedarf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eier schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen und unterrühren. Milch zugeben und verrühren. Den Teig in gefettete Springform geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf mittlerer Schiene ca. 30 - 40 Min. backen.

Den ausgekühlten Boden mit Rum gut tränken (evtl. mit Wasser mischen). Einen Springformrand umlegen. Die Bananen schälen, halbieren und auf dem Boden verteilen. Einen Tortenguss mit Wein und Wasser (Wasser evtl. auch mit Rum mischen) nach Packungsanweisung zubereiten und über die Bananen geben.

Die Sahne mit Sahnesteif, Kakaopulver und Puderzucker steif schlagen und kuppelförmig auf die Torte geben. Zum Schluss mit Schokostreusel oder Schokoladenraspel verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

TheSunny

Hallo Ladybug, das Rezept ist auch bei mir schon fast 30 Jahre in der Rezeptemappe! Ich bekomm grad richtig Appetit drauf! :-D

06.10.2021 15:34
Antworten
ladybug-87

Das ist eine meiner Lieblingstorten. Ich finde die Kombi von Banane, Schoko und Rum wirklich mega lecker. Ich kenn diese Torte schon lange. Meine Mutter macht sie auch zu jedem Geburtstag. Allerdings hab ich das Rezept jetzt hier zum ersten Mal im Internet gefunden.

05.04.2021 18:45
Antworten
TheSunny

Hallo mertgerman97... ernsthaft? Wow...

28.11.2019 17:53
Antworten
mertgerman97

Bitte ändern Sie den Namen der Torte das ist wirklich rassistisch!!

18.11.2019 13:33
Antworten