Traubenkuchen mit Frischkäsecreme

Traubenkuchen mit Frischkäsecreme

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 24.12.2007



Zutaten

für
250 g Mehl, (Weizenmehl)
4 Eigelb
125 g Butter, kalte
180 g Puderzucker
½ Zitrone(n), Schale davon
Mehl, für die Arbeitsfläche
Linsen, zum Blindbacken
200 g Frischkäse
100 g Crème fraîche
20 ml Orangenlikör
800 g Weintrauben, helle und dunkle, möglichst ohne Kerne
1 Pck. Tortenguss, klarer
⅛ Liter Wein, weiß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Aus Mehl, 2 Eigelb, Butter, 100 g Puderzucker und Zitronenschale einen Mürbeteig kneten, zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 180° vorheizen.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Eine Springform mit Backpapier auslegen. Mit dem Teig Boden und Rand auslegen, mehrmals einstechen. Boden mit Backpapier auslegen, mit Linsen auffüllen und ca. 25 Min. backen.
Herausnehmen, Linsen entfernen und abkühlen lassen.

Frischkäse, Crème fraîche, 50 g Zucker und Orangenlikör glatt rühren, die restlichen 2 Eigelb unterschlagen. Crème auf den Boden geben und glatt streichen.
Die Trauben auf der Crème verteilen. Tortenguss mit dem restlichen Zucker, Wein und ⅛ l Wasser verquirlen und unter Rühren aufkochen. Torte mit dem Guss überziehen und ca. 2 Std. kalt stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.