Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.12.2007
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 135 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2005
308 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
100 g Zucker
50 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
8 Blatt Gelatine
350 g Joghurt mit Aprikosen
370 g Sahne
350 g Joghurt mit Erdbeeren
350 g Bonbon(s), (Sahnetoffees)
100 g Walnüsse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 610 kcal

Eier trennen, Eiweiß und Zucker steif schlagen. Eigelbe, Mehl, Stärke und Backpulver unterheben. Fettpfanne mit Backpapier auslegen. Masse einfüllen und bei 175 Grad ca. 8 min backen.

Gelatine einweichen. Den fertigen Boden dritteln (quer wie einen Tortenboden).
Den ersten Boden in der Form lassen oder einen Rahmen darum stellen.

4 Blatt Gelatine in wenig Wasser auflösen und unter den Aprikosenjoghurt rühren. 150 gr Sahne schlagen und unter die Joghurt-Gelatine-Masse mischen. Creme auf den Boden streichen.

2. Boden auflegen, mit dem Erdbeerjoghurt ebenso verfahren.
3. Boden auflegen. Toffees mit dem Rest Sahne schmelzen. Walnüsse in der trockenen Pfanne rösten, unter die geschmolzenen Toffees mischen und auf dem Kuchen verteilen.
Ca. 1 h kalt stellen.