Camping
Eier oder Käse
einfach
Europa
gekocht
Gemüse
Italien
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Snack
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelsalat

für eine gute Grillparty

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.12.2007



Zutaten

für
200 g Nudeln (Farfalle)
3 Pck. Mozzarella
1 Schälchen Tomate(n) (Cocktailtomaten)
Basilikum, 3-6 Blätter, frischer, klein gehackter
Miracel Whip Balance, 2-3 EL davon
Salz und Pfeffer
1 TL Balsamico, dunkler
1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehe(n), gepresste

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Die Cocktailtomaten waschen und je nach Größe halbieren oder ganz lassen. Den Mozzarella in kleine Stücke schneiden.

Die Nudeln inzwischen abgießen und abkühlen lassen.

Die gepressten Knoblauchzehen in eine Schüssel geben. Ca. 1 EL Olivenöl, 1TL dunklen Balsamico und 2-3 EL Miracel Whip dazugeben. Mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen. Diese Zutaten zu einem gleichmäßigen, hellbraunen Dressing rühren. Die Nudeln, den Mozzarella und die Tomaten nun mit in die Schüssel geben und alles gut vermengen. Zum Schluss - je nach Geschmack – ca. 3 bis 6 Blätter frischen, klein geschnittenen Basilikum mit unter den Salat mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kälbi

Ich hatte hellen Balsamico verwendet. Ein sehr leckerer zum Grillen. LG Petra

10.06.2019 14:38
Antworten
movostu

Bei mir mit normaler Mayo und Knoblauchcreme aus der Tube. Dazu selbstgemachten Erdbeeressig. Mir hat es gut geschmeckt. Gruß movostu

12.08.2018 08:28
Antworten