Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.12.2007
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 149 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Käse, (Brie)
4 Blätter Mangold, große
1 EL Korinthen
1 EL Walnüsse, Haselnüsse oder Kürbiskerne
1 EL Pistazien
Ei(er)
  Mehl
  Semmelbrösel
50 g Butter
50 g Kürbiskerne
2 EL Öl, (Kürbiskernöl)
  Essig, (Sherryessig)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brie in vier gleichgroße Teile schneiden. Mangold in Salzwasser kurz blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Mangold auf einem Tuch ausbreiten und vorsichtig trocken tupfen. Die dicken Mangoldstiele heraustrennen und für den Salat in Streifen schneiden.
Korinthen, Nüsse und Pistazien klein hacken und in etwas Butter anschmelzen. Den Brie in die Nussmasse und die Mangoldblätter hüllen (wie ein Strudel) und in den Eiern und der Semmelbrösel-Mehl-Mischung panieren.
In der Butter ausbacken und danach die restlichen Kürbiskerne und die Mangoldstiele anschwenken. Mit Kürbiskernöl und Sherryessig, Salz und Pfeffer abschmecken und den Brie im Mangoldblatt auf dem Salatbett servieren.