Bewertung
(11) Ø3,85
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.12.2007
gespeichert: 334 (0)*
gedruckt: 1.537 (15)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.05.2007
12 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Tasse/n Reis
4 Bund Frühlingszwiebel(n)
300 g Hühnerfleisch, gegartes oder gebratenes oder Putenfleisch
200 g Garnele(n), Scampis
Ei(er)
  Milch
1 Bund Koriander
150 g Schweinefleisch oder Speck
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n)
  Ingwer
  Salz
  Pfeffer
  Kreuzkümmel / Cumin
  Sojasauce

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis körnig kochen.

Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Zwiebel in kleine Würfel. Knoblauchzehen ebenfalls klein würfeln, ebenso mit dem Ingwer verfahren. Koriander klein hacken. Schweinefleisch oder Speck in Würfel schneiden.

In einer Pfanne das Schweinefleisch oder die Speckwürfel braten. Die Zwiebeln hinzugeben, ebenfalls den Knoblauch. Nach einer Weile die Frühlingszwiebeln auch dazu geben, gleichzeitig die Garnelen. Kurz mit anbraten. Mit Pfeffer und etwas Kreuzkümmel würzen. Alles mit Sojasoße ablöschen.

Mit dem Reis und dem Hühnchenfleisch in einer Schüssel gut vermengen.

Die Eier mit etwas Milch verrühren und daraus 2 Omelettes backen. Die Omelettes klein schneiden.

Die Reismischung noch mal in der Pfanne kurz braten, nach Geschmack die Ingwerwürfelchen mitbraten, Koriander hinzugeben. Die klein geschnittenen Omelettes in die Reismischung untermischen und gegebenenfalls mit etwas Sojasoße abschmecken.