einfach
fettarm
Frucht
gebunden
gekocht
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Schnell
spezial
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomaten - Orangen - Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 21.12.2007



Zutaten

für
1 kleine Porreestange(n)
1 Stück(e) Sellerie, nicht zu groß
1 kleine Zwiebel(n), evtl.
Olivenöl
2 kg Tomate(n), evtl. aus der Dose
5 Orange(n), evtl. mehr
Salz und Pfeffer
Rosmarin
Thymian
Balsamico
etwas Sahne
evtl. Balsamico

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Porree, Sellerie und evtl. Zwiebel klein würfeln, in Olivenöl anbraten. Die Tomaten zerkleinern und dazugeben.

Die Orangen schälen, Kerne sorgfältig entfernen (falls vorhanden) und dann etwas zerkleinern und zu den Tomaten geben. Evtl. ein paar Scheibchen für die Deko beiseite legen. Je nach Größe der Orangen können auch ein paar mehr nötig sein. Die Gewürze hinzufügen und das Ganze gut durchkochen lassen. Nach 10 - 15 Minuten mit dem Pürierstab gründlich zerkleinern.

Anrichten und mit einem Spritzer Balsamico oder mit Sahne garnieren. Wer es gerne mag, kann auch Basilikum dazugeben, nur aufpassen, dass es den Orangengeschmack nicht überspielt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.