Schinken - Zucchini - Röllchen

Schinken - Zucchini - Röllchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 20.12.2007



Zutaten

für
3 Zucchini
2 Pck. Schinken, gekochter
½ Pck. Doppelrahmfrischkäse
1 Pck. Frischkäse mit Kräutern, pikant
Olivenöl
evtl. Knoblauch
evtl. Gewürz(e)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zucchini waschen und längs mit einer Gemüsehobel in dünne, lange Scheiben hobeln. Den Schinken so in Streifen schneiden, dass die Zucchini- und Schinkenstreifen gleich breit sind. Jeweils einen Schinkenstreifen auf einen Zucchinistreifen legen.

Beide Frischkäse miteinander mischen (wem der Geschmack vom Kräuterfrischkäse zu langweilig ist, kann nach Belieben noch mit einer Knoblauchzehe, Paprikapulver oder anderen Gewürzen nachwürzen). Nun die vorbereiteten Streifen mit der Frischkäsemischung bestreichen. Die Zucchini eng zusammenrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.

Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Röllchen kurz von beiden Seiten anbraten (Vorsicht: je länger man anbrät umso mehr Frischkäse tritt aus - und das spritzt äußerst heftig im Öl)

Die Röllchen passen auf ein kaltes Buffet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.