Camping
einfach
Europa
gekocht
Hauptspeise
Italien
Käse
Nudeln
Pasta
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Dreikäsehochmakkaroni

Makkaroni mit Käsesauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 20.12.2007



Zutaten

für
250 g Nudeln (Makkaroni)
Salz
100 ml Sahne
1 Prise(n) Chili
50 g Gorgonzola, in Stücke geschnittener
100 g Parmesan oder Pecorino, frisch geriebener
100 g Käse (Emmentaler), geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Makkaroni in reichlich Salzwasser al dente kochen.

In der Zwischenzeit die Sahne in einem kleinen Topf erhitzen. Chili und Gorgonzola hinzufügen. Den Gorgonzola schmelzen lassen, den restlichen Käse zugeben und unter Rühren kurz erhitzen.

Die abgetropften, heißen Makkaroni in einer vorgewärmten Schüssel mit der Käsesauce vermischen. Evtl. mit etwas Chili und Salz nachwürzen und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.