Bewertung
(7) Ø3,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2001
gespeichert: 442 (0)*
gedruckt: 2.891 (5)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
11.850 Beiträge (ø1,89/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
2 EL Butter
900 g Wirsing, tiefgekühlt
1 Liter Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Majoran
1 EL Öl
12  Rostbratwürstchen (Nürnberger)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel fein hacken, in einem Topf mit der erhitzten Butter anbraten. Wirsing dazugeben, mit Brühe aufgießen und 20 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Bratwürste darin kräftig anbraten. In die Suppe geben, abschmecken.

Dazu passt Bauernbrot.