Bewertung
(16) Ø3,72
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.12.2007
gespeichert: 341 (0)*
gedruckt: 17.761 (49)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2007
11 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 ml Milch
Ei(er)
80 g Zucker
250 g Mehl
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Backpulver
 etwas Fett für das Waffeleisen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier und Zucker schaumig rühren, die restlichen Zutaten hinzu fügen und auf höchster Stufe etwa 5 min. cremig rühren und nun die Waffeln in einem gefetteten Waffeleisen ausbacken.

Für gewöhnlich sind Waffelteige sehr dick und man nimmt recht viel, um ein Eisen zu füllen. Dieser Teig ist recht flüssig. Für ein normalgroßes Waffeleisen genügt eine halbe Kelle dieses Teiges für eine Waffel, der Teig geht im Eisen gut auf.