Schoko - Bienenstich

Schoko - Bienenstich

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 19.12.2007



Zutaten

für

Für den Teig:

160 ml Milch
400 g Mehl, (Weizenvollkornmehl)
30 g Hefe, frisch
60 g Butter
40 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
1 Eigelb

Für die Creme:

500 Milch
1 Flasche Aroma, (Vanillearoma)
60 g Kakaopulver
3 Eigelb
100 g Zucker
30 g Mehl
200 g Mandel(n), (Blättchen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für den Teig:
Milch erwärmen. Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde reindrücken und die Hefe hineinbröseln. Die warme Milch darüber gießen, verkneten und 20 Min an einem warmen Ort gehen lasssen. Die restlichen Zutaten unterkneten, zu einer Kugel formen und zugedeckt gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. Auf einem Backblech ausrollen und im vorgeheizten Ofen bei 220° C etwa 30 Min backen. Abkühlen lassen.

Für die Kakaocreme:
Milch mit Vanillearoma und Kakaopulver zum Kochen bringen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen und Mehl portionsweiße unterrühren. Die kochende Milch einrühren. Bei milder Hitze nochmal ca. 5 Min ziehen und anschließend auskühlen lassen. Die Creme auf den Teig streichen und mit Mandelblättchen bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vicky_pedia

Also bei mir ist der Boden schön aufgegangen (doppelte Größe), habe den Teig danach ausgerollt und nach Rezept gebacken... Aber er ist total hart und trocken geworden und nicht mehr höher geworden. :(

30.04.2013 19:20
Antworten