Bewertung
(10) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.12.2007
gespeichert: 800 (5)*
gedruckt: 4.360 (20)*
verschickt: 57 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 EL Butterschmalz
Apfel
1 EL Honig
500 ml Bratensaft
2 TL Speisestärke, (Gustin)
  Salz
  Pfeffer
  Zimt
Schweinefilet(s), in 8 Medaillons geschnitten
8 Scheibe/n Bacon
  Pfeffer
2 EL Butterschmalz
Wacholderbeere(n)
1 EL Calvados
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Apfelwürfel im zerlassenem Butterschmalz anbraten, den Honig zufügen und leicht karamellisieren. Mit dem Bratenfond ablöschen, aufkochen und etwas reduzieren, mit Gustin binden sowie mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken ( evtl. noch 4-5 zerdrückte Wacholderbeeren sowie noch 1 EL Calvados zufügen ).

Die Medaillons mit je 1 Scheibe Bacon fest ummanteln und mit Zahnstochern fixieren. Das Butterschmalz erhitzen, die Medaillons pro Seite 3 Minuten braten und mit Alufolie abgedeckt 5 Minuten ruhen lassen, danach den ausgetretenen Fleischsaft zur Sauce geben und diese nochmals kurz aufkochen.