Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.12.2007
gespeichert: 197 (0)*
gedruckt: 829 (5)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.07.2007
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 große Zwiebel(n)
300 g Zucchini
Knoblauchzehe(n)
1 gr. Dose/n Tomate(n), ganz oder stückig
260 g Cabanossi
3 EL Olivenöl
1 TL Oregano, getrocknet
750 ml Gemüsebrühe, instant
125 g Reis
1 Dose Bohnen, weiße
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel fein würfeln, Knoblauch fein hacken oder pressen. Zucchini putzen, längs halbieren und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Tomaten stückeln, Cabanossi in Scheiben schneiden.

Olivenöl im großen Topf erhitzen, Cabanossi, Zwiebel und Zucchini darin anschmoren. Knoblauch und gestückelte Tomaten dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Dann die Brühe zugießen und aufkochen. Das Ganze zugedeckt 10 bis 15 Minuten köcheln lassen. Bohnen 5 Minuten vor Ende der Garzeit in die Suppe geben.

Inzwischen Reis in 250 ml kochendes Salzwasser schütten und abgedeckt ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Zum Schluss den Reis in die Suppe streuen und diese mit gehackten frischen Kräutern (Dill oder Petersilie) verfeinern.