Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.12.2007
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 176 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2003
8.794 Beiträge (ø1,61/Tag)

Zutaten

Ciabatta - Brötchen
  Butter
4 Blätter Salat
100 g Pilze, (Enokipilze)
8 Scheibe/n Lachs, (Graved Lachs)
  Remoulade
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wurzelstück von den Enokipilzen abschneiden. Die Pilze sollten vor dem Verzehr nicht gewaschen werden, um ihr besonderes Aroma und die Konsistenz zu wahren.

Brötchen aufschneiden, mit Butter bestreichen, auf die untere Hälfte ein gewaschenes und trocken geschleudertes Salatblatt legen. Je Brötchen mit 2 Scheiben Lachs belegen und darauf das Pilzsträußchen platzieren, Remouladensauce nach Geschmack darüber verteilen und mit dem Brötchendeckel schließen, dass die Pilze weiter sichtbar bleiben.

Statt Graved Lachs kann auch Räucherlachs verwendet werden.