Zutaten

30 g Steinpilze, getrocknete
600 g Schweinefilet(s)
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
5 EL Weißwein, trockener
40 g Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegte
1/2 Bund Petersilie
40 g Käse
2 EL Paniermehl
200 g Bandnudeln
100 g Champignons
1 EL Butter
500 g Möhre(n)
1 EL Bratensaft
1 TL Saucenbinder, dunkler
300 ml Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 520 kcal

Die Steinpilze in 250 ml Wasser ca. 45 Min. einweichen. Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in 8 Stücke schneiden. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons darin von beiden Seiten ca. 8 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine flache Auflaufform legen. Den Bratensatz mit Weißwein ablöschen. Die Pilze abgießen, das Einweichwasser dabei auffangen und in den Fond gießen. Bei starker Hitze auf die Hälfte reduzieren.

Tomaten waschen und fein würfeln. Petersilie waschen und klein hacken. Käse reiben. Alles mit Paniermehl mischen und auf dem Fleisch verteilen.

Nudeln wie gewohnt nach Packungsanweisung kochen.

Champignons putzen, halbieren und in 1 EL heißer Butter goldbraun braten, anschließend herausnehmen. Die Möhren schälen und längs halbieren. 50 ml Wasser ins Bratenfett gießen und die Möhren darin ca. 5 Min. andünsten. Nun die Champignons zufügen und erwärmen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Schweinemedaillons im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 5 Min. überbacken. 1 EL Bratensaft anschließend in die Sauce geben. Die Steinpilze in feine Streifen schneiden und in der Sauce erwärmen. Mit Saucenbinder anbinden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf Tellern anrichten und heiß servieren.