einfach
Fingerfood
Frittieren
kalt
Party
Schnell
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gebratene Schinkenröllchen mit Spargel

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 17.12.2007



Zutaten

für
6 Scheibe/n Schinken, gekochter
6 Scheibe/n Käse (Scheibletten)
1 Glas Spargel
Mehl
1 Ei(er)
Paniermehl
Butterschmalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Je eine Scheibe Kochschinken mit einer Scheibe Scheiblettenkäse belegen, eine (je nach Dicke auch 2) Stangen Spargel fest einrollen. Die Rolle erst in Mehl, dann in dem verschlagenen Ei und zuletzt in Paniermehl wenden.

Das Butterschmalz sehr stark erhitzen und die Röllchen darin schnell kross braten.

Schmecken warm und kalt gut.

Ich bereite die Röllchen immer einen Tag vorher zu und schneide sie vor dem Servieren in der Mitte durch.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.