Bewertung
(52) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
52 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2002
gespeichert: 2.624 (0)*
gedruckt: 8.998 (11)*
verschickt: 234 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2002
8.060 Beiträge (ø1,3/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
150 g Quark (Magerquark)
6 EL Milch
6 EL Öl
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
  Für die Füllung:
200 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Zucker
4 Tropfen Bittermandelaroma
1/2  Ei(er), davon das Eigelb
Ei(er), davon das Eiweiß
Wasser und/oder Rum
  Zum Bestreichen:
1/2  Ei(er), davon das Eigelb
1 EL Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Quark mit Zucker und Vanillezucker, Milch, Öl und Salz verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren, dann alles zu einem glatten Teig kneten. Die gemahlenen Haselnüsse mit dem Zucker vermischen, dann ½ Eigelb, Eiweiß, Wasser und Bittermandelöl dazugeben und eine glatte Masse daraus rühren. Den Teig zu einem möglichst gleichmäßigen, langen Rechteck ausrollen. Das geht am besten auf einem bemehlten Geschirrtuch. Dann die Nussmasse darauf verstreichen und den Teig einrollen. Die Rolle auf einem mit Backpapier belegten Blech zu einem Kranz formen, dabei die Enden gut zusammendrücken. Den Kranz mit einem scharfen Messer auf der Oberseite ein paar Mal schräg einschneiden. Das restliche Eigelb mit 1 EL Milch verrühren und den Kranz damit einstreichen. Bei 175°C ca. 50 min. backen.