Weißkohlsalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. simpel 22.11.2002



Zutaten

für
2 kg Weißkohl, fein geraspelt
2 Möhre(n),fein geraspelt
2 Zehe/n Knoblauch
2 Peperoni, rote, kleigeschnitten
1 Liter Wasser
3 EL Salz
½ Tasse/n Zucker
½ Tasse/n Öl
6 EL Essig, 10%

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Weißkohl, Möhren und Knobi vermengen.
Peperoni, Wasser, Salz, Zucker, Öl und Essig zusammen aufkochen.
Die Weißkohl-Mischung mit dem Sud übergießen und kurz ziehen lassen.
Danach alles in Gläser umfüllen, gut verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.
Hält sich mindestens zwei Wochen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vici7

Super leckere Sache, dieser Salat. Ich reduziere nur das Öl immer ein wenig. Durch das übergießen mit dem heißen Sud ist das Kraut auch gleich schön "mürbe". Danke!

10.03.2018 19:14
Antworten
Mini28

Hallo Dipsy ! Ich muss ganz ehrlich sagen vielen Dank für das tolle Rezept ! Meine Tochter ("leicht lecker") hat sogar 2 mal nachgenommen. Nun hoffe ich, das meine gemachte Portion noch bis Sonntag überlebt. Das Rezept wird auf alle Fälle wieder gemacht. lg Tanja

19.04.2012 15:51
Antworten
Laura83

Hey, die Idee mit den Möhren ist echt klasse. Schmeckt superlekker! Salz hab ich reduziert( essen fast salzfrei)..

12.10.2005 17:16
Antworten
dipsy

Ich hab wirklich 3 EL rein getan . Hat auch geschmeckt. Vielleicht hab ich kleinere EL ;-) Freut mich aber, dass er Euch geschmeckt hat. LG Dipsy

11.08.2005 20:00
Antworten
GUCCIA

Ich glaube auch, dass es 3 TL heißen soll, statt 3 EL. Aber sonst lecker.

03.11.2004 14:47
Antworten
suwinni

Der Salat ist super lecker, allerdings finde ich es ist zu viel Salz angegeben. Die Hälfte tut´s auch. Ich habe Gott-Sei-Dank nur die Hälfte genommen und es ist schon ziemlich uuuuiiiiiii. Aber essbar - wie gesagt, LECKER... Gruss Su

26.07.2004 08:25
Antworten